Praxisprofil

Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen auf dem Gebiet der Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie.

Wir führen jährlich über 600 Implantationen durch und haben Erfahrung durch über 7.500 erfolgreich inserierte Implantate. Eine unserer Hauptaufgaben ist das Erstellen von parodontologisch-implantologischen Rehabilitationskonzepten bei teilbezahnten oder zahnlosen Patienten mit Hilfe von Implantaten. Seit Mai 2000 verfügen wir über eine neue Praxis, die unter den modernsten Aspekten der heutigen Medizintechnologie realisiert wurde. Seit Herbst 2008 werden die Röntgenbilder bei uns nur noch digital angefertigt, was eine verminderte Strahlenbelastung und höhere Genauigkeit zur Folge hat.

Digitaler Volumentomograph (DVT)

Seit Juni 2015 besitzen wir einen Digitalen Volumentomograph (DVT), der neuesten Bauart, der für Sie bei minimaler Strahlenbelastung optimale Bildqualität in 3D garantiert. 3D-Aufnahmen werden für komplexe Implantatplanungen bei schwierigen Knochenverhältnissen und bei stark verlagerten Weisheitszähnen benötigt.

Blue Safety

Durch die Anwendung der neuen Technologie von "Blue Safety" ist gewährleistet, dass bei uns nur einwandfreies und nicht durch Keime belastetes Wasser (entsprechend den Vorgaben des Robert-Koch-Institutes (RKI)) zum Einsatz kommt. Dies wird durch regelmäßige Untersuchung unserer Wasserproben durch die Universität Münster bestätigt.

Dr. Stefan Stamer
Zahnarztpraxis

Hardtstr. 14
78054 Villingen-Schwenningen